Alleen im Gelderland / Niederlande

Herbstliche Baumallee im Gelderland

Obwohl mein fotografisches Herz eher für die Landschaften schlägt, die nicht so augenfällig von Menschenhand „durchgestylt“ sind – mächtige Alleen suche ich gezielt als Bildmotive, seit ich fotografiere. Alleen laden dazu ein, Fotos mit Betonung der Fluchtpunktperspektive zu gestalten. Durch den Tunneleffekt öffnen sie den Blick nach vorn und vermitteln Raumtiefe.

Während meiner Referendarausbildung Ende der 1970er Jahre war ich auf Einladung der niederländischen Umweltverwaltung mit deren Fachleuten ein paar Tage in der Provinz Gelderland unterwegs gewesen. Mehr beiläufig hatte ich damals prächtige Baumalleen in einer Häufigkeit gesehen, wie ich es aus Niedersachsen nicht kannte.

Vor einigen Monaten stieß ich dann in den unendlichen Weiten des Internets auf beeindruckende Bilder eines niederländischen Landschaftsfotografen. Die Lust war geweckt, meine Erinnerungen an die fantastischen Baumalleen des Gelderlandes aufzufrischen. Meine Galerie enthält Bilder von zwei Kurzreisen im Herbst 2018 und im Januar 2019. Zu finden sind die Fotos hier.